Strona korzysta z plików cookies w celu realizacji usług i zgodnie z Polityką Plików Cookies.
Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w ustawieniach Twojej przeglądarki.

 

Penetronationtests PT

Die Penetrationstests ermöglichen Oberflächenfehler aller Arten von Materialien und Produkten zu erkennen. Diese Methode wird vor allem für nicht eisenhaltige Werkstoffe, insbesondere Stahl-Legierungen und Aluminiumlegierungen eingesetzt. Die besten Ergebnisse werden für glatte, porenfreie Materialien, wie beispielsweise gewalzte, geschmiedete und gezogene Waren erzielt. Vor der Prüfung ist eine sehr gründliche Reinigung der geprüften Oberfläche aus allen Arten von Schmutz erforderlich: Rost, Fett. Es ist unmöglich, die Prüfung durch die dünnste Farbenschicht durchzuführen. Es besteht die Möglichkeit der Durchführung der Dichtheitskontrolle mit der Penetrationsmethode. Wir bieten Prüfungen unter Verwendung von Reagenzien der namhaften Hersteller, auch bei Temperaturen unter 0°C.

Zurück zum Angebot